Über mich

Seit 2009 biete ich professionelle Dienstleistungen im Bereich der SAP Entwicklung sowie technische Beratung an.

Gergründet wurde das Unternehmen im Jahr 2009 als Einzelunternehmen unter dem Namen Christian Swonke Consulting. Bereits hier lag der Schwerpunkt auf der Durchführung von Projekten und Entwicklungstätigkeiten im SAP Umfeld. 8 Jahre später firmierte ich um und bin seitdem als Geschäftsführender Gesellschafter der SWOCON GmbH am Markt aktiv. Das Produktportfolio umfasst Dienstleistungen in kompletten Bereich der SAP Entwicklung auf Basis von SAP ABAP/ABAP OO sowie Beratungsleistung in der Schnittstellenkonzeption, im Umfeld von SAP Logistik Order to Cash sowie Core Finance.

 

Habe ich ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren sie mich:

Christian Swonke

Master of Science (Information Systems)
SAP Certified Associate Business Consultant

Mobil: 0176/32306012

Email: christian.swonke@swocon.de

Portfolio

Projektmanagement

Leitung und Organisation von Entwicklungsprojekten, Neueinführungen und Change Management Projekten im SAP Umfeld (zertifiziert nach ITIL in IT Service Management)

„die SAP Basis von morgen“

Im Rahmen meiner Masterarbeit (Titel: Veränderung einer SAP Basis Organisation durch Trends und Produktinnovationen mit Bezug auf IT-Landschaft, Prozesse und Aufbauorganisation) durfte ich mich der SAP Basis und deren zukünftigen organisatorischen, funktionalen und inhaltlichen Gestaltung beschäftigen. Initiiert wurde das Projekt durch die Deutsche SAP Anwendergruppe e.V. (DSAG) sowie der SAP SE aus Walldorf. Am Arbeitsgremium waren rund 15 mittelständische Unternehmen beteiligt.
Die daraus entstandenen Handlungsempfehlungen können hier heruntergeladen werden.
Die Ergebnisse wurden auf den DSAG Technologietagen 2016, auf dem DSAG Jahreskongress, der SAP Teched sowie auf dem SAP Expert Forum der Cebit 2017 vorgestellt.

SAP Logistics

Innerhalb der klassischen SAP Logistik Module besitze ich tiefgehendes Prozess-Know-How welches ich im Rahmen der „SAP ERP – Integration of Business Processes“-Zertifizierung weiter vertiefen konnte. Somit in der Lage Anforderungen über die Modulgrenzen hinweg zu bewerten und umzusetzen.

SAP FI/CO

Implementierung von Auswertungen und Anpassungen von Standardtransaktion im Modul SAP FI und SAP CO

SAP Development

Mein Spektrum umfasst die Konzeption und Entwicklung von kundenspezifische Anforderungen im SAP Umfeld sowie die Modifkation und Erweiterung bestehender Anwendungen.

SAP Sales and Distribution

Tiefgehende Prozesskenntnisse „Order to Cash“ inklusive „After Sales“. Preisfindung, Nachrichtenfindung, Customizing, Weiterentwicklung Standardtransaktionen

Schnittstellenentwicklung

Integration und Anbindung von Fremdsystemen jeder Art. Integration über verschiedene Technologien wie bspw. kundenspezifische IDoc-Nachrichtentypen, RFC Anbindung oder unter Verwendung von Webservices.

SAP Technical Consulting

Technische Beratung, Schnittstellenkonzeption (Bspw. Implementierung und Konzeption von Servicebausteinen, IDoc-Inbound-Layer und externen Datenspeicher zur Bereitstellung eines generischen synchronen und asynchronen Zugriff auf ein oder mehrere SAP Systeme von verschiedenen Third-Party-Systemen)

Kunden und Referenzen

Letzte Neuigkeiten…

Frohes Fest und guter Rutsch

Die SWOCON GmbH wünsch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2019!

Neue Aufwärmshirts für den TSV

Wir unterstützen die Fußballer des TSV Goldbach mit einem Satz neuen Aufwärmshirts. Die Shirts sind ganz in den Vereinsfarben schwarz & weiß gehalten.

Die „SAP Basis von morgen“ auf der Cebit 2017

Aufgrund des großen Interesse und Nachfrage, wurde das Projekt „die SAP Basis von morgen“ im Rahmen des DSAG Experten-Forums auf dem SAP Stand der SAP (Cebit 2017) präsentiert. Hier gibt es die dazugehörige Präsentation und ein paar Eindrücke… Präsentation SAP Basis von morgen (Cebit 2017)